top of page
Suche
  • Souffleuse

Mai 2013

Im zweiten Wahlgang einer spannnenden und an Dramatik nicht zu überbietenden Debatte über die nächste große Produktion des Theaters ImPuls Mannheim, hat sich am Morgen des 26.5.13 , das Stück "Wegen Renovierung geöffnet" des israelischen Autors und Satirikers Ephraim Kishon überraschend für viele per Akklamation von 15 Mitgliedern von ImPuls durchgesetzt. Am Vorabend sah es noch nach einem klaren Sieg des "Gegenstücks" "Gerüchte ... Gerüchte" von Neil Simon aus. Wichtig für uns alle: Jetzt wissen wir zumindest, wie es zielgerichtet weitergeht und haben uns einen großen Inhalt bis ins Spätjahr 2014 gegeben. Auf dem gleichen Event - Probewochenende - wurde auch der Grundstein für die intensive Proben- und Szenenarbeit der Eigenproduktion "Wer Farbe sät wird Buntes ernten" gelegt. in nur 8 Probeeinheiten werden wir uns ab sofort intensiv mit dieser "kleinen" Produktion beschäftigen. Das Ganze wird dann am Samstag, 22.06.13, ab 19.30Uhr open air auf dem Vorplatz der Johanniskirche Mannheim-Lindenhof, Rheinaustrasse 19 zu sehen sein. Wir hoffen auf viele "bunte" Besucher !!! Spannung verspricht auch das letztmalige Erscheinen der ZIEGE von E.Albee: Am 05.07.13 werden wir das kostbare Stückchen Theater im TIG7 (Theaterhaus in G7) in Mannheim als Derniere vor hoffentlich vielen interessierten Zuschauern der Region zum Besten geben. Unter dem Motto "Alles neu macht der Mai" fanden wieder auch heuer wieder 2 ImproAbende für Gesamtimpuls statt - spannend, aufregend, phantasievoll, grotesk und anregend - eben Improvisation. War der Mai , gemäß dem schauderhaften Wetter, eher noch ein ruhiger Monat für uns, lassen wir`s im Juni und Juli , wie beschrieben, so richtig krachen. Im Juni wird es auf Grund der Fülle von FARBEN- und ZIEGEN- Proben nur EIN ImproAbend für alle ImPulser und interessierte Reinriecher geben: MONTAG, 24.06.13, Souterrain der Johannisgemeinde MA-Lindenhof unter der erstmaligen Leitung unserer allseits beliebten und coolen Juliane. Im Übrigen: Jetzt ist es amtlich - die "verspätete" Jubiläumsfeier "25 Jahre Theater ImPuls" wird im internen Kreis am 02.10.2013 im TIKK (Karlstorbahnhof) Heidelberg stattfinden. Irgendwann kommt er DER SOMMER, sicher, und wenn es denn erst im November ist !!!!!!!!!!!!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page