top of page
Suche
  • Souffleuse

Januar 2013

Noch sind wir ein bischen "eingefroren", sprich noch nicht richtig auf Touren, was neue Aktivitäten von Theater ImPuls anbelangen. Gut, es fanden unsere beiden ImproAbende zum Thema "Heiterer Januar" mit gutem Besuch statt- und, es warten unsere vorläufig letzten Auftritte der ZIEGE Mitte Februar im TIKK in HD (15.-17.2.13). Aber - am Horizont tauchen bereits jetzt neue und hochspannende Theateraktivitäten auf. So werden wir uns im März in einer szenischen Adaption dem Gleichnis der "Arbeiter im Weinberg" annehmen und dieses eigenproduzierte Stückchen am 6.4.13 in der Johannis-Kirche auf dem Lindenhof zur Aufführung bringen. Am 30.04.13 feiern wir Geburtstag - 25 Jahre Theater ImPuls Mannheim!!!! Dieses interne Highlight wird viele Mitglieder und Freunde von ImPuls im Karlstorbahnhof in Heidelberg zusammenbringen. Ein neues abendfüllendes Stück ist noch nicht in Sicht - obwohl in der Zwischenzeit bereits einige Stücke vorgeschlagen, gelesen oder bei Verlagen geordert wurden. Der AHA-Effekt ist noch nicht da, der uns die Sicherheit gibt "JAA, das ist es". Im Februar werden wir speziell für die Auftritte im TIKK die ZIEGE in 2 Proben wiederaufnehmen. Ich bin mal gespannt, was über Weihnachten und den Jahreswechsel noch übrig geblieben ist vom "Feuer der ersten Aufführungen" Nun denn , mit Riesenschritten gen Frühling - aber bitte ohne Blitzeis!! Bis zum Februar - Bericht alles Gute!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

April 2024

An allen Ecken und Enden wird bei Theater ImPuls gerade gewerkelt und gedacht, wir sind ein Verein, der niemals still steht. Aber das soll auch so sein , es wäre fatal, wenn das nicht so wäre. In dies

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Comments


bottom of page