top of page
Suche
  • Souffleuse

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren,

Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  mit insgesamt zufriedenstellenden Zuschauerzahlen. Aber - und das können wir mit Sicherheit sagen,

die Corona Zeit hat Theater ImPuls komplett hinter sich gelassen- obwohl man ehrlicherweise zugestehen muß, daß diese heimtückische Krankheit gerade jetzt im Herbst erneut einige ImPulser geschüttelt hat.  Die Mitgliederzahl des Vereins Theater ImPuls ist mittlerweile auf über 40 angewachsen, das erfüllt mich mit Stplz und Zufriedenheit. Angefangen haben wir 1988 mit 4 unorganisierten Menschen, heute sind wir ein stattlicher gut organisierter Verein !

Normalerweise findet am Ende eines ImPuls-Jahres stets unser Mitgliedervollversammlung statt. Daß eine VV mangels TeilnehmerInnen (Krankheit, Beruf)

ausfallen muß , das hatten wir in der langen ImPuls Zeit noch nie ! Wir werden den obligatorischen Termin nun am Mittwoch, 17.01.24, nachholen und hoffen natürlich darauf, daß der Krankheitsteufel dann weniger aktiv ist. Krankheit war auch ein großes Thema bei den geplanten Dezember-Proben von "Gott des Gemetzels" .  Ein Bänderriß im Knöchel und Corona verhinderten 2 von geplanten 3 Leseproben des Stückes, was eh schon über sage und schreibe 4 Jahre gebeutelt genug erscheint. Jetzt hoffen wir , daß wir ab Januar mit Volldampf in die Proben starten können. Im Übrigen gibt es bei besagtem Stück einen Besetzungswechsel zu vermelden, die Rolle der Annett betrifft. Wir freuen uns auf die Arbeit mit Maike, wissen aber auch, daß die Dauer der Inszenierung mehr Zeit in Anspruch nehmen wird. Unser Ziel ist es, die Premiere für September/Oktober anzupeilen.  ImProPuls plant ebenfalls eine neue ImproShow im kommenden Jahr.  Ausgehend vom sehr aktiven Grundkurs (GK) wird ab Herbst 2024 wieder eine ImPuls Eigenproduktion starten. Ziel sind Open Air Auftritte im Sommer 2025.  Möglicherweise wird in 2024 noch ein weiteres Schauspiel an den Start gehen. Näheres dazu dann zu Beginn des Jahres 2024.

 

Ihnen und Euch Allen  jetzt erstmal    ein Frohes Weihnachtsfest     und    ein friedvolles und gesundes (ImPuls)Jahr  2024

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

November 2023

Am 24.11.23 beschloß die Premiere des Stückes  "Biografie - ein Spiel" von Max Frisch das Premierenjahr von Theater ImPuls. Ich selbst war leider krankheitsbedingt nicht vor Ort, man hört jedoch nur P

bottom of page