top of page
Suche
  • Souffleuse

September 2020

Es ist nicht einfach!

Alle warten... auf die neuesten Zahlen, die nächsten Maßnahmen – Lockerungen? Verschärfungen?- , die Reiserückkehrer, die Fleischverarbeiter, den Superspreader (nein!!!), die, den ..., auf den Impfstoff!

Planen in dieser Zeit heißt Kalkulieren mit vielen Unbekannten. Aber Träumen ist weiter erlaubt. Träumen, dass der „Gott des Gemetzels“ im Frühjahr Premiere feiern darf, träumen, dass wir damit beim Schappo wieder einen Preis gewinnen, träumen, dass wir immer einen passenden Probenraum haben, träumen, dass wir einen Schlüssel dafür bekommen, träumen, dass wir „Republik Vineta“ imJahr 2022 auf der Vineta-Bühne in Zinnowitz spielen, Träume, Träume!

Träumen wir, dass manche Träume in Erfüllung gehen und nicht alle Träume Schäume sind.

Bleiben wir optimistisch!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Comments


bottom of page