top of page
Suche
  • Souffleuse

September 2018

Was lange währt wird endlich gut !! Nach extrem langer Probezeit und diversen Umbesetzungen im Ensemble, kommt die "Frauenfalle" von F.K.Praetorius Ende September im Bachsaal der Johanniskirche auf die Bühne. Vor gut gefülltem Haus ist es ein Feuerwerk der Schauspielkunst geworden was unser Ralf (Regisseur) da auf die Bretter gezaubert hat. Spielerische aber vor allem sprachliche Höhepunkte geben sich die Klinke in die Hand und das Ensemble versteht es glänzend, ein "schlüpfriges" Thema kompatibel und komisch, bisweilen sehr absurd, zu präsentieren. Alle, die die Premiere verpasst haben, haben die Gelegenheit, das Stück am 24. + 25.11.18, 20Uhr, im TIKK in Heidelberg zu bewundern. Dort haben wir entsprechend bessere Bühnenbedingungen.


Das Eine ist vergangen, das Andere kommt jetzt ... sehr bald. Am Samstag, 03.11.18, 20Uhr, findet die öffentliche Jubiläumsfeier von Theater ImPuls zum 30jährigen Bestehen der Gruppe statt. Im Bachsaal der Johannisgemeinde werden wir feiern ... aber auch Zeuge zweier neuer Premieren werden. So wird ImPROPuls für uns eine neue Show konzipieren - am gleichen Abend auf der selben Bühne wird es die Uraufführung/Premiere der 11.Eigenproduktion von ImPuls mit dem Titel "Brennpunkt Amateurtheater" geben, die in der Hauptsache von ganz neuen ImPuls-Mitspielern gespielt werden wird. Sie dürfen also äußerst gespannt sein auf diesen (Feier)Abend, der neben den schauspielerischen Genüssen auch kulinarische bieten wird. Nicht zuletzt freuen wir uns alle auf den Austausch mit Ihnen unserem geneigten Publikum ohne das Theater nicht denkbar wäre. Der September und der nun folgende Oktober stehen ganz im Zeichen des 03.11.2018 !!

WIR SEHEN UNS DANN DORT !!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Comentarios


bottom of page