top of page
Suche
  • Souffleuse

September 2012

Traditionell ist der September einer der ereignisreichsten Monate des ImPuls-Jahres. Es beginnt mit einer Sitzung des (erweiterten) Vorstandes im schönen Brühl, in deren Verlauf wir festlegen , uns zukünftig alle 3 Monate in diesem Gremium zu treffen.Neben Personalangelegenheiten steht vor allem Organisatorisches für die Premiere der "Ziege oder - wer ist Silvia" von Edward Albee am 2.11.12, 20Uhr, THEATERKAMMER (2.Auftritt am 3.11.12)auf der Agenda. Die "Ziege" selbst entwickelt sich fast beängstigend gut. Die 3 Akte des Stückes laufen für sich genommen ohne Unterbrechung durch, wenn man mal von ein paar Texthängern absieht. Am Wochenende 22./23.9.12 sind wir mit Bühnenreuisiten UND Lichtanlage in Neunkirhen/Odw., um eine letzte INTENSIV-Probe ausserhalb unseres Proberaums durchzuführen. Es sind unvergesslich tiefgehende und effiziente Proben. Schiesslich laden wir ALLE ImPulser und 17 Menschen,die ImPulser werden wollen,am 17.9.12 zum ersten Impro-Abend nach der Sommerpause ein. Die Resonanz ist gut aber nicht überwältigend. Von 17 Anfragen seit Juni `12 erscheinen an diesem Abend SIEBEN !! Da ist noch Luft nach oben da. Die Abend-Reihe findet ihre Fortsetzung am Mittwoch, 10.10.12, 19.30h im Proberaum. Für November und Dezember sind weitere VIER Impro-Treffen sowie ein IntensivWochenene in Neunkirchen/Odw. in Planung. Ihr seht, Theater ImPuls LEBT, und WIE !!!!! Bis zum nächsten Tagebuch- Eintrag Ende Oktober , so long, keep on playing !!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page