top of page
Suche
  • Souffleuse

Oktober 2017

ImPuls dreht an verschiedenen Rädern - manche drehen gut und schnell, manche drehen in eine neue Richtung und gar manche drehen seeehhr, seeehhr langsam. So entwickelt sich beispielsweise die Stückproduktion der "Frauenfalle" nur sehr schleppend voran. Die Premiere des kommenden Hauptstücks soll eigentlich im APRIL 2018 über die Bühne gehen .... allerdings, der Glaube daran ist noch das Stärkste bei diesem Teilbereich von ImPuls. Wir werden sehen, wie sich die Dinge weiterentwickeln - Ihr werdet hier stets auf dem Laufenden gehalten.

ImPROPuls rappelt sich gerade wieder auf ... mit etlichen Newcomern wird nun ein Auftritt im 2.Quartal des kommenden (Jubiläums)jahres von Theater ImPuls ins Auge gefaßt. Im gleichen Jahr werden wir - allerdings erst im Herbst - den 30.Geburtstag unserer Theatergruppe feierlich begehen. Anläßlich dieses stolzen Jubiläums wird es eine neue Eigenproduktion von ImPuls geben, die sich um das Amateurtheater allgemein und um kuriose Situationen der ImPuls-Geschichte im Speziellen drehen wird. Diese neue Eigenproduktion wird Teil der Feierlichkeiten des 30.Geburtstages von ImPuls sein.

Es hat im Rahmen unserer 2017er Vollversammlung einige Neuerungen im Leitungsteam der Gruppe gegeben. Der "organisatorische Vorstand" - lange und toll bekleidet von Yvonne - wird nun von Tobias übernommen, herzlichen Dank für Deine Bereitschaft.

Es ist vieles im Umbruch zur Zeit bei Theater ImPuls - unter anderem auch das neue Standbein, die "TheaterSpiel Grundkurse", die im Oktober ihre Premieren- Abende hatten. Insgesamt 10 "nagelneue" InteressentInnen gaben sich die Ehre - und alle wollen im November wiederkommen! Wir alle sind gespannt darauf, wie sich diese neue Sparte von ImPuls weiterentwickeln wird.

Euch allen nun einen nicht allzu dunklen und nassen November.


ImPuls wünscht nun allen Lesern der Souffleuse einen "Goldenen Oktober".

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

コメント


bottom of page