top of page
Suche
  • Souffleuse

November 2014

Theater ImPuls auf Wolke 17!! Hatten wir Ende Oktober durch den Gewinn des SCHAPPO`14 schon mächtigen Aufwind, so konnten wir Anfang des Monats November das Level weiter auf hohem Niveau halten: Die PREMIERE von "Wegen Renovierung geöffnet" von EPHRAIM KISHON vor ausverkauftem Haus im TIKK in Heidelberg war eine Augenweide - für die Zuschauer, die Schauspieler und die Macher dieser Produktion. Das Proben hat schon sauviel Spaß gemacht - nun zu sehen, wie sich das Ganze zu einer spielerischen Einheit auf der Bühne zusammenfügte, das war schon einsame Klasse. Bezeichnenderweise können Schauspieler und Regieteam noch heute über alle Szenen, die in mühevoller und teilweise schwieriger Art und Weise entstanden sind, herzlich lachen, ein Umstand der NICHT typisch ist für Produktionen mit Theater ImPuls. Das Gefühl "Gott sei Dank, es ist rum" kam bislang nach mittlerweile FÜNF Auftritten mit dem Stück überhaupt noch nicht zum Tragen. Es ist fast ein wenig schade, daß jetzt bis ca. Februar 2015 das Stück nicht mehr aufgeführt wird. Im Frühjahr werden wir dann dieses fabelhafte Stück hoffentlich noch ein paar Male zum Besten geben. Verhandlungen mit Auftrittslocations laufen auf Hochtouren.

Wenn Sie diesen Artikel lesen und eine Idee haben für ein Gastspiel - lassen Sie es mich wissen, wir kommen gerne!

Mit den Zuschauerzahlen sind wir bis heute mehr als zufrieden. Neben der ausverkauften PREMIERE in Heidelberg (84) hatten wir Samstag und Sonntag nochmal insgesamt ca. 80 Besucher im TIKK. Positiv überrascht wurden wir vom Besuch in der Johanniskirche auf dem Lindenhof in Mannheim: An beiden Abenden wollten insgesamt ca. 135 Besucher das Stück im Innenraum des Gotteshauses sehen. Super!

Und nun? So ganz allmählich kehren wir nun zurück zum ImPuls-Alltag. In diesem Jahr steht noch unsere Jahresvollversammlung des Vereins Theater ImPuls Mannheim e.V. an.

Daneben werden an den MITTWOCHEN, 26.11., 03.12., 10.12., und 17.12.14 IMPROABENDE für ALLE im Proberaum, Rheinaustrasse 21, angeboten, zu denen alle Interessierte ganz herzlich eingeladen sind. Bis zum Start von möglicherweise sogar 2 Parallelproduktionen wird noch ein wenig Zeit vergehen, die wir mit viel Improvisation etc. füllen wollen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Comentarios


bottom of page