top of page
Suche
  • Souffleuse

Mai 2020

Rückblickend auf die letzte Souffleuse ..... gibt es so gut wie nichts Neues zu berichten aus dem Hause ImPuls, wenn man mal davon absieht, daß das WARTEN auf mehr Spielmöglichkeiten immer größer wird und in vielen Köpfen ganz viele Gedanken über die Zukunft von Theater ImPuls kreisen.ImProPuls trifft (!!) sich ziemlich regelmäßig in kleinem Kreise virtuel am PC , um dort mit viel Spaß "Theater mit Abstand" zu machen. Ja, der vielbeschworene Abstand - heute Abend trifft sich die "Gemetzel-Crew" erstmals nach vielen Wochen wieder persönlich im Freien - es wird neben viel persönlichem Austausch auch um die Frage gehen, WIE wir das Stück bis zur von uns angestrebten Premiere im Frühjahr 2021 weiterpflegen (können). Es dürfte schwer werden, den "Gott des Gemetzels MIT der Abstandsregel in Einklang zu bringen, sollte diese bis ins nächste Jahr noch Bestand haben (was zu befürchten steht).

Der GRUNDKURS (GK) dürfte am wenigsten "eingeengt" sein durch obige Regeln. Wir können uns durchaus vorstellen, GK unter den gegebenen Abstandsregeln anzubieten, wenn, ja wenn die Räumlichkeiten dafür wieder freigegeben sind.

Sobald es neue Entwicklungen gibt im "Innenleben von Theater ImPuls" werden Sie/wirst Du hier in der Souffleuse davon erfahren. Bis dahin geht das Hoffen und Beten weiter , möglichst bald wieder real Theater spielen zu können.

Einen trotz aller Pandemie tollen Sommer 2020 wünscht das Theater ImPuls Mannheim.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page