top of page
Suche
  • Souffleuse

Juli 2021

Es ist schon etwas seltsam über den ablaufenden Monat zu berichten. Im Prinzip gibt es eine sehr schöne Seite des Juli - es gibt aber auch eine nachdenklich und beunruhigende Sache, die ich zunächst aber mal bewußt zurückstelle. Schön zu sehen, daß mittlerweile (fast) alle Gruppen von Theater ImPuls wieder in Präsenz angelaufen sind. Es ist für sehr viele ein gänzlicher Neustart, sehr viele kennen unseren Proberaum noch gar nicht. Nachdenklich macht im Augenblick die Entwicklung von ImProPuls. Seit der Rückkehr in den Proberaum muß der Abend fast immer ausfallen ...mangels Teilnehmern. Ich hoffe, daß dies nur ein vorübergehendes Tief der Akzeptanz unserer Improgruppe sein möge. Wer Lust hat, sich mal im Improvisieren auszuprobieren oder jemenden kennt, der genau dazu Lust hat......nur her mit Euch, Andrea wird es riesig freuen. Toll im Übrigen, was Christian als meine Krankheitsvertretung im GRUNDKURS auf die Beine stellt - vielen Dank dafür auch von dieser Stelle. Sehr in Frage steht die hier bereits angepriesene Wiederaufnahme des KASPAR HAUSER !!!! Auf Grund verschiedener Auflagen coronabedingter Art ist der "Spaziergang" überhaupt nicht mehr möglich. Es ist noch nicht entschieden, ob oder ob nicht, die Tendenz geht eher zum traurigen NEIN.

Zu Beginn des Monats kam sie nun, die erwartete aber schon ein Jahr nicht erfolgte Ankündigung des Baubeginns zur Totalrenovierung des Soutterains, in dem sich auch seit Jahrzehnten unser Proberaum befindet. Bis zum 31.08.21 müssen ALLE Räumlichkeiten , die Requisiten, Technika oder Probeutensilien beherbergen, geräumt sein. Es ist gar nicht leicht, alternative Unterstellmöglichkeiten dafür zu finden. Wie gehts generell weiter? Es gibt alternative Möglichkeiten im Gemeindezentraum - es gibt diese aber auch in einer Gemeinde in NECKARAU. Im Moment sind fleißige Köpfe und Hände dabei die Zukunft unserer Theatergruppe ab dem 01.09.21 zu klären. Ob und in welcher Form wir NACH dem Umbau des Soutterains wieder an die alte Wirkungsstätte zurückkehren werden ..... das wissen wir absolut nicht. Das hängt zum großen Teil davon ab, ob wir eine "Krypta-ähnliche" Behausung finden.... das haben wir in der Johanniskirche !

Allen Lesern der Souffleuse nun einen schönen Sommer .... und solltet Ihr/sollten Sie in Urlaub fahren, das Beste dafür !!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page