top of page
Suche
  • Souffleuse

Juli 2016

Sommerzeit, Ferienzeit, Pause in den Theaterhäusern der Nation und lieber Strand, Sonne und Meer als Bühne und Szene - möchte man meinen! Das, was andernorts zutrifft, gilt NICHT für Theater ImPuls - zumindest nicht in diesem Sommer. Einzig die "Verwanzt"-Produktion gönnt sich eine 4wöchige Verschnaufpause im August, während die Impro-Abteilung und vor allem die siebenköpfige Crew der diesjährigen Eigenproduktion mit dem Arbeitstitel "Mit Sanftmut ist die Welt Lohn" fleißig weiterarbeiten. Wäre es nicht ein August, der vor uns liegt, könnte man meinen ... alles beim Alten, alles so wie immer. Klar, viele ImPulser nehmen sich eine Urlaubs-Auszeit, dennoch sind genug Spielwillige da, die die Angebote am Laufen und Leben halten. Richtig stark.

Ende Juli haben wir die immerhin 15 (!!!) selbstgeschriebenen Szenenentwürfe zum "Sanft-Mut"-Thema gesichtet und einer gestrengen Auswahl unterzogen. ACHT Einakter werden als so gut empfunden, daß sie nun in den szenischen Ablauf des Projekts eingebunden werden, eine Szene so bunt und skurril wie die andere. Spannend wird es nun sein, wie wir die notwendige Probenintensität hinbekommen - immer wieder werden die besetzten Schauspieler sich gegenseitig ablösend in Urlaub fahren, es wird eines ausgeklügelten "Systems" bedürfen, alle Spieler und Szenen ausreichend zu berücksichtigen. Und am SAMSTAG, 08.10.16 um 18Uhr heißt es bereits: Uraufführung!

PS: Die PREMIERE von "Verwanzt" von Tracy Letts wird nun aller Voraussicht nach am SAMSTAG, 21.01.2017, um 19.30Uhr stattfinden.

Schönen Sommer.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page