top of page
Suche
  • Souffleuse

Februar 2020

Hoffentlich haben Sie/habt Ihr schon Eure Tickets für die PREMIERE des "Gott des Gemetzels" am 09.04.20 im Zimmertheater der Freilichtbühne Mannheim. Wenn nicht, dann heißt es jetzt "hurry up" - für die Premiere und die Aufführung am Samstag, 11.04.20, sind bereits 3/4 der Plätze vorverkauft. Der Vorverkauf für unser erstmaliges Gastspiel in dieser Location läuft überraschend gut, sind wir doch an diesem Ort ein vollkommen unbeschriebenes Blatt. Etwas zögerlich hingegen läuft es mit den Tickets für Karfreitag (10.4.) und Ostersonntag (12.4.). Es ist uns völlig bewußt, daß gerade diese beiden Feiertage nicht zu den zuschauerträchtigsten Theatertagen im Jahr zählen - dennoch hoffen wir auch an diesen Tagen auf Besucher, die trotzdem den Weg zu uns finden . Der VVK übrigens läuft ausschließlich über die HP der Freilichtbühne Mannheim (reservix). Logisch, daß augenblicklich die Vorfreude und Anspannung vor der neuen ImPuls Premiere im Fokus steht, die anderen ImPuls - Aktivitäten gehen jedoch ungeachtet dessen hochfrequentiert weiter.

Das nigelnagelneue Stück "Republik Vineta" steht noch ziemlich am Beginn - nach und nach kristallisieren sich jedoch mögliche Rollenbesetzungen und zielführende Überlegungen heraus. Bei ImProPuls gibt es derweil einen organisatorischen Leitungswechsel, der dieser Gruppe wieder etwas Schwung und Pep verschaffen soll. Und der Grundkurs ? Der läuft .... mal so, mal so, was die Teilnahme neuer InteressentInnen angeht. Spannend: Im Juni 2020 bereits wird die NEUE ImPuls-Eigenproduktion "ICH-DU-WIR" Uraufführung haben, open air auf den Kirchenstufen. Für diese Produktion , die im Moment gerade inhaltlich und textlich gefasst wird, brauchen wir noch Mitspieler ! Bisher haben sich 6 SchauspielerInnen zur Teilnahme gemeldet - eindeutig zu wenig in Relation zur Größe von Theater ImPuls und zur Größe des Grundkurses. Es ist schön zu sehen, welche Energie in Theater ImPuls steckt - Euch und Ihnen nun einen etwas wärmeren Monat März und viel Vorfreude auf das, was da kommen wird.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

April 2024

An allen Ecken und Enden wird bei Theater ImPuls gerade gewerkelt und gedacht, wir sind ein Verein, der niemals still steht. Aber das soll auch so sein , es wäre fatal, wenn das nicht so wäre. In dies

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Comments


bottom of page