top of page
Suche
  • Souffleuse

Februar 2014

"Alles im Fluß" bei Theater ImPuls - so oder ähnlich könnte man den Februar headlinen, wobei das umso bemerkenswerter ist, wenn man weiß, wie wir in besagten Monat hineingerutscht sind. Nach dem (unfreiwilligen) Ausstieg einer renomierten Schauspielerin stockte das Räderwerk der KISHON-Produktion , allerdings nur für kurze Zeit. Uns allen, Schauspielern und Regieteam, fiel ein zentnerschwerer Felsbrocken von der Seele, als einer von vier möglichen Quereinsteiger-Alternativen , und zudem unser Wunsch-Einsteiger, nach nur kurzem Nachdenken zugesagt hatte. Seit Mitte des Monats proben nun also mit neuem Intendanten und - diese Intendanz ist super !! Klar ist in der Zwischenzeit auch das Grundthema für die Improproduktion für Ende Juni `14: GLÜCKSTEIN !!

Wir werden nun unter der hochbewährten Federführung von Anne dieses Thema von allen nur denkbaren Seiten beleuchten und mit Sicherheit wieder ein tolles Produkt für den 28.06.14 erstellen !!

Auch die PWE-Saison in Neunkirchen hat wieder begonnen. Das erste von insgesamt 5 geplanten Probewochenenden in "Deutschlands schönstem Fleckchen", Neunkirchen, war intensiv, kalt und sehr kurzweilig !! Der "neue Intendant" (Kishon) lernte dort bis auf eine kleine Szene seine Auftritte im 1.Akt ausführlich kennen und die allgemeine Intensität derartiger Kompaktproben sind hinlänglich bekannt. Leider sind nur Fragmente der Improgruppe in Neunkirchen zugegen, sodaß die geplante "Grundsteinlegung" des GLÜCKSTEIN-Projektes auf Mittwoch, den 12.03.14 verschoben werden muß.

Für dieses Projekt BRAUCHEN wir noch jede Menge spielwillige Interessenten !!! Hier die nächsten Termine der ImproGruppe: Mittwoch, 12.03.14 + Mittwoch, 26.03.14 jeweils 19.30Uhr im Souterrain der Johannisgemeinde MA-Lindenhof, Rheinaustrasse 21. So - nachdem der Frühling nun bald rum ist, freuen wir uns alle auf einen ewig langen Sommer !! In diesem Sinne Schönen Frühsommer!!!!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page