top of page
Suche
  • Souffleuse

Dezember 2015

Und wieder neigt sich ein (ImPuls)Jahr dem Ende entgegen - es ist das 27.Jahr seit Bestehen unserer tollen Truppe und .... sie lebt!!

Das vergangene Jahr war ein Jahr der Beendigung und des Neuanfangs gleichermaßen, eine große Premiere gab es nicht, wenngleich wir unsere Eigenproduktionen zum Gemeindefest ("Schwarz und Weiß, Nehmt einander an") und die Impro-Szenen auf dem Adventsmarkt seitens unserer neuen FESTEN ImproGruppe schon als wichtige Bausteine im Rahmen unserer Theatertätigkeiten verstehen. Im Mai feierten wir Derniere von Kishon`s "Wegen Renovierung geöffnet" im TiG7 in Mannheim. Diese große Produktion fesselte uns nahezu 1,5 Jahre lang und wir sind sehr zufrieden mit dem Resultat.

Ab September diesen Jahres gibt es sie nun, die FESTE ImproGruppe von Theater ImPuls. Unter der Leitung von Anne und Tobias treffen sich ca. 12-14 Improwütige ImPulser wöchentlich, um der Sparte Improvisation mehr Geltung zu verschaffen als je zuvor bei Theater ImPuls.

Schließlich startete im Oktober die neue Kammerproduktion "Verwanzt" von Tracy Letts ins Rennen. Es macht Spaß zu sehen, wie sich nach nunmehr 3 Monaten bereits erste Konturen und "Highlights" einer noch sehr frischen und jungen Produktion herausschälen. Noch nicht wirklich zu erfassen ist die seit Längerem geplante ZWEITE Kammerproduktion unserer Gruppe. Da rauchen die Köpfe noch und für Außenstehende ist noch nicht klar, ob es bei der einmal ins Auge gefaßten "Disneykiller"-Produktion bleibt ... oder eben nicht. Aber, wir haben ja keinerlei Druck und so harren wir der Dinge, die da 2016 auf uns zukommen werden. In 2016, um beim Stichwort zu bleiben, wird es wieder eine Eigenproduktion beim Gemeindefest im Juni open air geben, die Premiere von "Verwanzt" haben wir einmal ganz grob auf den November avisiert - wobei sich das noch verschieben kann. Und - im Laufe des neuen Jahres WIRD es eine zweite Kammerproduktion geben, versprochen !!!

Allen Freunden, Sympathisanten und Mitgliedern von Theater ImPuls Mannheim wünsche ich nun

FROHE WEIHNACHTEN 2015 und ein GESUNDES, KREATIVES und FRIEDVOLLES Neues Jahr 2016.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

コメント


bottom of page