top of page
Suche
  • Souffleuse

Juli 2022

Sommer, Hitze, Urlaub ... Wasser, Eis und Relaxen !! Vielerorts stehen die Räder still in dieser Zeit und selbst wenn sich ein "Rädchen" drehen sollte, machen Müdigkeit und Terminhatz das Drehen nicht möglich - so geschehen mit einem geplanten Treffen der "Gott des Gemetzels"- Crew jetzt Ende Juli. Das hat zur Folge, daß wir uns nun zum Beginn der Wiederaufnahme des tollen Stückes von Jasmina Reza erst im September erstmals wieder komplett zusammenfinden werden. Es ist schon etwas kurios, was da mit dem "Gott...." demnächst passieren soll/wird. Im April 2020 sollte eigentlich Premiere sein, insgesamt 10 Auftritte waren terminiert......als uns Corona ALLES zerstörte. Und jetzt im beginnenden Herbst wird machen wir uns erneut daran, auf eine Premiere hinzuarbeiten. Es wird ziemlich anders aussehen als damals im Winter 2020, aber spannend wirds allemal und alle Mitwirkenden haben Bock drauf - und das ist die Hauptsache. Die "Republik Vineta" ist vorläufig abgespielt - vorläufig deshalb, da gemunkelt wird , daß das Stück eventuell noch das ein oder andere Mal aufgeführt werden könnte. Abwarten und Tee trinken. Schauen wir nach Neckarau in unser Exil: ImProPuls krankt nach wie vor an Unterbesetzung obgleich zwischenzeitlich viel Werbung gelaufen ist. Das ist im Übrigen die einzige ImPuls-Sparte, die bei entsprechender Population KEINE Sommerpause haben wird. Wie gesagt, wenn Menschen mit Lust auf Improvisation da sind, ist für Anleitung gesorgt. Etwas anders verhält es sich bei den TheaterSpielGrundkursen. Hier steigert sich das Teilnehmer*innenlevel fortlaufend weiter, sodaß wir bereits erwägen , ab einer gewissen Zahl an Teilnehmer*innen vom kleinen in den großen Saal umzuziehen. Inhaltlich macht die Arbeit im Grundkurs extrem viel Spaß, da die angebotenen Übungen nicht nur angenommen sondern auch phantastisch "beinhaltet" werden. Nach dem Grundkurs am 28.07.22 wird es eine Mini Pause bis zum 18.08.22 geben. Und dann legen wir wieder mit vollem Karacho los.

Theater ImPuls wünscht nun allen Lesern der Souffleuse Schöne Ferien, erholsame Tage und Wochen und viel Spaß am Sommer!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page