top of page
Suche
  • Souffleuse

April 2024

An allen Ecken und Enden wird bei Theater ImPuls gerade gewerkelt und gedacht, wir sind ein Verein, der niemals still steht. Aber das soll auch so sein , es wäre fatal, wenn das nicht so wäre. In diesem Kalenderjahr dürfen wir uns freuen auf  mindestens eine Aufführung unserer ImProPulser, die am

Samstag, 29.06.24, 19.30Uhr , im Bachsaal der Johannisgemeinde auf dem Lindenhof, spannende Improszenen auf ein hofentlich zahlreiches Publikum loslassen werden. Es wird gemunkelt, daß die Impros sogar noch ein zweites Mal in diesem Jahr 2024 auftreten werden. Sobald dieser möglicherweise zweite Auftrittstermin feststeht, wird er hier in der Souffleuse erscheinen.

Obwohl es noch recht lange hin ist, stehen 5 Auftrittstermine des Gott des Gemetzels von Jasmina Reza bereits fest:

Premiere wird am 18.10.24, 20Uhr, im "Unsers" , in der Rheidammstrasse auf dem Lindenhof sein. In der gleichen Location wird am 19.10.24, 20Uhr

die 2. Aufführung stattfinden.  Am 09.11.24, 20Uhr,  wird der Gott im Großen Gemeindesaal der Matthäusgemeinde Neckarau, Rheingoldstraße 28 gezeigt.

Und sogar schon für 2025 haben wir 2 Auftritte festmachen können. Am 25.01.25 haben wir das Theater im Karlsorbahnhof gebucht und am 08.02.25 werden wir im Bachsaal der Johannisgemeinde spielen . Diese Aufführung "könnte" bereits unsere Derniere sein, es sei denn es würden da noch weitere lukrative Auftritte folgen. Schon heute freuen wir uns auf die Auftritte mit diesem Stück, das dann endlich zu einem würdigen Abschluß kommt.

Im April war "Grundsteinlegung" für eine neue Produktion , die unter der Leitung von Klaus stattfinden wird. "Die Todesrevue" ist Titel und Programm zugleich und im Augenblick geht es darum, ausreuchend Protagonisten für dieses in einzelne Szenen aufgeteilte Stück zu rekrutieren.  Premiere für die "Todesrevue" ist für das Frühjahr 2025 angedacht.

Schließlich zum Grundkurs: Das Auffangnetz für alle schaspiebegeisterten NovizInnen pendelt in den letzten Wochen zwischen sehr vielen (15) und zu wenigen TeilnehmerInnen hin und her. Letzte Woche mußte ich den GK auf Grund von gerade mal 2 (Quorum ist 4) Anmeldungen absagen. Das war nicht schön , war ich doch in den Vorwochen mit stets um die 10 TN ziemlich verwöhnt. Einen Grund für diesen "Einbruch" konnte ich noch nicht ausmachen, wenn man einmal davon absiehht, daß die "Todesrevue" in Zukunft etliche GKler abziehen wird, was ich jedoch ausdrücklich begrüße. Es ist eine Bestätigung der Arbeit im GK, daß spielwillige Menschen mit den Erfahrungen des GK nun den nächsten Schritt tun. Der GK geht weiter und ich bin überzeugt davon, daß beim nächsten GK wieder ausreichend TeilnehmerInnen da sein werden

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mai 2024

Der Motor ImPuls läuft und läuft und läuft.... Nichts kann ihn aufhalten. Bald, ja eigentlich sehr bald wird unser ImProPuls wieder auf der Bühne zu bewundern sein. Unter dem Titel " Impro Olympiade -

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Comments


bottom of page