top of page
Suche
  • Souffleuse

April 2022

Der April neigt sich dem Ende zu, ebenso die Vorbereitungen für die erste ImPuls PREMIERE seit sage und schreibe 2 Jahren ! Wir, das heißt die ganze ImPuls Familie fiebert dem FREITAG, 29.04.22, 20Uhr BACHSAAL der Johannisgemeinde Mannheim , Rheinaustrasse 21 zu, dem Tag einer seit langer Zeit coronabedingt unmöglichen Erstaufführung des Stückes Republik Vineta von Moritz Rinke. Wir freuen uns über jeden Besucher , der uns am Freitag die Ehre gibt. Das Stück passt gerade jetzt gesellschaftspolitisch in unsere Zeit, es paart beißenden Sarkasmus und hintergründige Komik zu einem Meisterwerk der Theaterkunst . Der Eintritt für den Theaterabend beträgt 12.-Euro, Vereinsmitglieder haben wie immer freien Eintritt. Am Samstag, 30.04.22, wird das Stück zu den gleichen Bedingungen ein zweites Mal im Bachsaal gespielt.

Die Buga23 Initiativgruppe ist doch schon recht weit vorgedrungen. Es liegen jetzt bereits eine Vielzahl von Szenenvorschlägen vor, obwohl wir noch immer nicht wissen, ob wir den Zuschlag eines oder mehrerer Auftritte in 2023 erhalten. Aber - selbst wenn dies nicht der Fall sein würde, so machen wir für den Sommer `23 eine Eigenproduktion von Theater ImPuls daraus. Eines ist jetzt schon sicher: Die Arbeit an den Szenen macht enorm viel Spaß, den kann uns niemand mehr nehmen.

ImProPuls und Grundkurs werkeln mehr recht als schlecht in unserem Theaterexil in Neckarau vor sich hin. Beide Untergruppen haben nach wie vor Probleme bezüglich der aktiven Teilnehmerschaft. Und das, obwohl der Grundkurs offiziell 24 Teilnehmer*innen aufweist. Wir sind augenblicklich dabei, Möglichkeiten der Verbesserung und Erneuerung der GK-Population zu finden, da gab es schon die ein oder andere Idee dazu.

Mit der Hoffnung viele von Ihnen/Euch am Freitag bei der PREMIERE von "Republik Vineta" zu sehen, grüße ich Sie/Euch herzlich.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page