top of page
Suche
  • Souffleuse

März 2023

Warten auf ..... Godot, und der kam nie ! So oder ähnlich ist die Situation um unseren alten bzw. neuen Proberaum auf dem Lindenhof. Die Bauarbeiten sind "immer wieder abgeschlossen" , wurde uns gesagt, einen endgültigen Termin der Wieder-Nutztung haben wir bis heute nicht vernommen. Wir nutzen nach wie vor die Exil-Räumlichkeiten in Neckarau, und sind dafür natürlich dankbar - aber, in Neckarau ist es leider nicht möglich, ein großes Stück zu inszenieren , da wir daselbst keinerlei Requisiten stehenlassen dürfen.

Okay, dann hoffen wir mal auf den April und ein österliches Geschenk in Form des "alten" Proberaums. Eun gutes Zeichen allerdings ist die Genehmigung , in den renovierten Räumen Anfang Mai ein Probewochenende für unsere Eigenproduktion durchführen zu können. Das könnte ein positiver Fingerzeig für die kommenden Monate sein. ImProPuls wird im JUNI `23 endlich mal wieder öffentlich auftreten. Der genaue Tag des Auftritts wird in der nächsten Souffleuse nachgereicht. Wir freuen uns schon jetzt auf dieses ImPuls-Highlight.

"Biographie - ein Spiel" von Max Frisch ist auf dem Weg .... Ziel ist eine Premiere im November 2023. Sobald die alten/neuen Proberäume da sind, werden sicherlich auch szenische Proben möglich sein. Der Grundkurs tagt regelmäßig 14tägig mit zufriedenstellendem Besuch, während "Mir sin Monnem" jetzt in die entscheidende Probephase eintritt. Die ersten Auftritte sind mittlerweile fix: PREMIERE 8.7.23 (eventuell eine Doppelaufführung) am Technoseum in Mannheim, 9.7.23 , 19Uhr, "Auf den Treppen" der Johanniskirche Mannheim-Lindenhof. Eine weitere Aufführung ist in der Pipeline, nur noch nicht genau terminiert. Auf dieses Highlight freuen sich schon jetzt 14 Schauspieler*Innen.

Jetzt wünschen wir allen Leser*Innen der Souffleuse FROHE OSTERN !!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Thea

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

bottom of page