top of page
Suche
  • Souffleuse

Februar 2024

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, erst kürzlich haben wir noch ImPuls-Weihnachten bzw. Neujahr gefeiert und schon bald ist wieder Ostern. Umso wichtiger ist es, daß wir die Zeit mit schönen Theateraktivitäten füllen , was wir wahrlich tun. Am 10.02.24 wurde das Stück "Biofrafie - ein Spiel" von Max Frisch endgültig "zu Grabe getragen". Es war eine würdige letzte Aufführung im Bachsaal der Johannisgemeinde auf dem Lindenhof mit nahezu 50 Besuchern.  Die Protagonisten freuten sich dabei über ca. 25 Gewinner des Preisausschreibens, das Theater ImPuls beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim im Rosengarten ausschrieb. `Mit Speck fängt man Mäuse`oder so ähnlich - und alle ZuschauerInnen gingen doch zufrieden nach Hause. Derartige Ideen bringen zwar kein Geld in die Kasse, steigern aber den Bekanntheitsgrad unseres Theaters beträchtlich. So langsam kommt denn auch "Gott des Gemetzels" von Yasmina Reza ins Rollen. Nach dem zähen Beginn im Januar , kommen wir jetzt doch mehr und mehr voran mit den Proben. Speziell unsere neue SchauspielerIn , die seit der Wiederaufnahme im Ensemble ist, findet sich immer besser zurecht. Man muß sich nur mal vorstellen , das Stück war vor 4 Jahren schon mal aufführungsreif. Nach geschlagenen 4 Jahren sind wir zu einer Umbesetzung gezwungen, wir finden eine liebe Person, die sich bereit zeigt, einzusteigen und läßt sich darauf ein, mit 3 "alten Göttern" das Stück NEU anzugehen.

Stand heute sind wir alle sehr sicher, daß "Gott des Gemetzels" anders, aber erneut toll und einzigartig werden wird.  ImProPuls floriert sichtbar und es sind nach wie vor 2 Auftritte in diesem Jahr 2024 geplant. Sobald Auftritte dieses ImPuls-Sprosses bekannt sind, werden sie hier bekanntgegeben werden. Auch unser GRUNDKURS ist nach Anlaufschwierigkeiten im Januar wieder prima angelaufen. Wir freuen uns , daß zu Beginn des Februar tatsächlich 5 neue SpielinteresentInnen zugegen waren. Schon jetzt laufen im Hintergrund Überlegungen und Ideen zur geplanten Eigenproduktionen ab Herbst 2024.  Es sei schon jetzt kurz erwähnt, daß in diesem Frühjahr 2024 der Startschuß für eine neue Produktion  (Arbeitstitel: Die Todesrevue) fallen wird. Näheres dann später. Ich wünsche Euch/Ihnen nun schöne Vorfrühlingstage und einen weitaus trockenen März.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

März 2024

Der Frühling naht, Ostern steht vor der Tür und es wird spürbar wärmer draußen.  Das Erblühen der Mandelbäume hier bei mir an der Weinstraße ist zudem ein untrügerisches Zeichen , daß alles nun offene

Januar 2024

Allen LeserInnen unserer Souffleuse zuerst mal die besten Wünsche für das neue (Theater)Jahr 2024. Wir sind bereits auf (fast) allen Ebenen wieder aktiv und freuen uns auf das, was in diesem Jahr gepl

Dezember 2023

Das war es nun also, das ImPuls-Jahr 2023 - ein lebendiges, erfolgreiches aber auch nicht immer einfaches Jahr.  Immerhin hatten wir 3 Premieren, Mir sin Monnem,  ImproShow,  Biografie: Ein Spiel ,  m

Comments


bottom of page